Türöffnung

Wegen seit mehreren Stunden andauerndem Hundegebell aus der Nachbarwohnung wurde die Feuerwehr Edingen-Neckarhause alarmiert.

Ein Nachbar rief die Gemeindeverwaltung an und über diese wurde die Feuerwehr verständigt.

Gemeinsam wurde die Situation vor Ort als Notlage der Tiere angesehen und über ein Fenster schadenfrei Zugang zur Wohnung geschaffen.

Zeitgleich mit dem Betreten der Wohnung trafen auch die Besitzer der Hunde ein.

Starkregen 22.07.2016

Starkregen und Hagel treffen auch die Gemeinde

Am frühen Freitagabend ging eine Starkregenfront mit Hagel über Teile des Rhein-Neckar Kreises.

Auch Edingen-Neckarhausen wurde dabei leider nicht verschont. Glücklicherweise waren es hauptsächlich Keller welche durch die Regenmassen unter Wasser standen. Ein Baum blockierte den Stangenweg.

Nach 10 Einsatzstellen und knapp 4 Stunden war es für die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen geschafft.

35 Kräfte waren an unterschiedlichen Einsatzstellen sowie in der Einsatzleitung im Gerätehaus im Einsatz.

Copyright Bilder Lukas Nicolai